Startseite
    Tagebuch
    Ziele 2013
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/ihelpmyself

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag.02 - Schwere Zeiten

Es stehen schwere Zeiten bei mir an.
Ein sozusagenem Entzug den ich mache von meiner Sucht und meinen alten Macken.

Es gibt viele Momente ,immer wiedee, in denen ich an meinen Fähigkeiten etwas zu ändern und meinem Willen kurz zweifle.
Doch zurück gehen kann ich nicht mehr und werde ich auch nicht mehr, denn DAS hier ist meine letzte Chance, eine letzte Chance für mich selbst.

Hinzu zu meinen zweifeln kommen auch sehr viele Familiäre Probleme, die Scheidung meiner Eltern, die finanziellen Probleme deswegen bei unserer Mum und meine Mum ist einfach zu streng und ein-stirnig, sie ist nur noch am Jaulen und Meckern und dass geht mir echt gewaltig auf den Wecker, auch so einer der Mit-Gründe die mich immer wieder herunterziehen.

Ja sie wird geschieden und ja es wird finanziell schlecht für uns stehen aber ey, im ernst scheiss drauf, sie soll froh sein dass dieser Bastard der uns Jahre lang verprügelt hat weg ist und scheiss auf's Geld, denn wir kommen aus dieser schweren Zeit schon raus.

Genau das sind die Wunder von denen man spricht, etwas aus eigener Kraft zu schaffen, etwas zu schaffen!!!!!
(Das erinnert mich so an den Film ''Bruce Allmächtig'' den Satz von Morgan Freeman, wo die am 07 um 07:00 Uhr zusammen den Boden aufwischen, nachdem es einen Aufstand gegeben hat wegen vieler Lottogewinne.)

Da sagte er: ''Die Suppe zu teilen war kein Wunder, Bruce, sondern ein Taschenspielertrick. Eine alleinerziehende Mutter mit zwei Jobs, die noch genug Zeit findet um ihren Sohn zum Fussballtraining zu fahren, das ist ein Wunder. Ein Teenager, der nein zu Drogen und ja zu einem guten Abschluss sagt, das ist ein Wunder. Die Menschen wollen immer, dass ich alles für sie tue, aber was sie selbst nicht bemerken ist, dass sie selbst die Kraft dazu haben. Du willst ein Wunder, mein Sohn? Sei selbst das Wunder." - Gott zu Bruce.

Und an diesen Satz werde ich mich halten, NEIN zu meiner Sucht zu sagen und ja zu meiner Heilung und einer Veränderung in meinem Leben - dies zu schaffen ist ein Wunder.
6.12.13 13:10
 
Letzte Einträge: Tag.03 - Es geht...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung