Startseite
    Tagebuch
    Ziele 2013
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/ihelpmyself

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag.05 - Wer nicht wagt der nicht gewinnt!

Hey!

Aufgestanden und ich dachte ich kille mich, mir gings den ganzen Tag beschissen, bis ich dann gegen Nachmittag mein Training gestartet hatte und auch beendet hatte!!!!

Ich bin sehr stolz deswegen auf mich, zwar schmerzen in jedem Muskel aber sehr stolz.

Ehm mir liegt was gaaanz schweres auf dem Herzen und zwar, was ich gerade jetzt loswerden muss, denn mir fiel gerade, als ich die Küche aufgeräumt habe, auf, dass ich mich immer verstelle bei Anderen also versuche perfekt zu sein DEREN BILD was sie von MIR haben zu ENTSPRECHEN!
Und DAS MUSS ECHT AUCH AUFHÖREN, ich will nicht mehr immer dieses nette, höfliche Ding sein, was ich nicht bin, ich bin nett ja, habe aber eine sehr eigene Meinung, habe/kann auch eine sehr große freche Klappe kriegen und darauf bin ich verdammt nochmal stolz, denn diese tolle Eigenschaft habe ich von meiner Mutter geerbt - eindeutig ^^ - denn sie hat eine sehr große Klappe und steht immer zu den richtigen, menschlich gerechten Dingen (wenn man das so sagen kann) und so eine bin ich auch schon immer gewesen, aber weil ich weiß, dass in der Stadt hier sowas nicht angesehen und akzeptabel ist, habe ich mich immer verstellt und gerade kotzt mich das echt an, dass ich immer so blöd bin/war mich zu verstellen >......<

Und damit ist ab sofort Schluss!

Ah was mir noch einfällt, Kinder, ganz ehrlich diese jungen Kinder zwischen 6-10 Jahren geben mir immer und immer mehr Gründe sie zu hassen.
Heute haben so beschissene Kinder uns und unser Haus und unser Gründstück beleidigt, wie gesagt, wir sind hier nicht gerne gesehen und im ernst ich hab mich zurückgehalten und das bereue ich, wenn die sowas nochmal machen, echt dann schnauze ich die sowas von zusammen und wenn ich den drohe.
Ist mir egal ob die zu ihren Eltern rennen und sonst was labern, bei uns haben 10-14 jährige eine 84 Jährige ausgeraubt, im ernst diese kleinen Arsch-Kinder kann man nicht mehr in der heutigen Zeit wie Kinder behandeln die sind schon sehr weit und ich weiss wovon ich rede, es sind zwar nicht alle so aber 90% bei uns, von denen, sind so.

Kleine Kinder - dass sind Monster, Teufel in Person, die werde ich wie Erwachsene behandeln und zusammenschnauzen.

Boah soviel Wut ------- >.<

Erstmal abgedampft, lag mir schon die ganze Zeit im Kopf und im Magen.


Gute Nacht
9.12.13 23:57
 
Letzte Einträge: Tag.03 - Es geht...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung